3. Liga: 2:3! Saarbrücken – Duisburg im Live-Ticker zum Nachlesen

90. Min

16:04

Fazit:
Der MSV Duisburg übersteht die Schlussminuten in einem temporeichen Spiel und feiert einen nicht unverdienten 3:2-Auswärtssieg in Saarbrücken. In der ersten Halbzeit übernahmen die Gastgeber die Spielkontrolle, wurden jedoch nicht zwingend genug vorm Tor. Der MSV Duisburg hingegen agierte clever und verwertete seine beiden Chancen eiskalt zur 2:0-Pausenführung. Beide Mannschaften kamen schwungvoll aus der Kabine und lieferten sich im zweiten Durchgang einen offenen Schlagabtausch. Erst erzielte Bitter mit einer Bogenlampe die vermeintliche Vorentscheidung. Saarbrücken steckte jedoch nicht auf und machte das Spiel durch den Doppelschlag von Grimaldi und Rabihic wieder spannend. In den Schlussminuten vergaben die Gastgeber zahlreiche gute Möglichkeiten, sodass der MSV die knappe Führung über die Zeit brachte. Die Saarländer rutschen durch die Niederlage auf den Relegationsplatz ab. Der MSV füllt sein Punktekonto auf 25 Zähler auf und rangiert auf Tabellenplatz 10.

90. Min

15:57

Es läuft bereits die siebte Minute der Nachspielzeit, doch die Gastgeber kommen nicht mehr gefährlich vors Tor.

90. Min

15:55

Der MSV macht es gut und hält Ball und Gegner in diesen Minuten vom eigenen Tor weg.

90. Min

15:52

Das Stadion kocht. Saarbrücken will jetzt den Ausgleich und drängt den MSV tief in die eigene Hälfte.

90. Min

15:51

Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5

90. Min

15:51

Tooor für 1. FC Saarbrücken, 2:3 durch Kasim Rabihic

Was ist denn hier los? Rabihic dringt von links in den Strafraum ein und schlenzt den Ball flach an Raedler vorbei mit Hilfe des Pfostens ins rechte Eck. Es ist sein erstes Saisontor.

89. Min

15:50

Raeder mit einer unfassbaren Parade! Die Saarländer machen jetzt Druck und werden immer wieder gefährlich. Grimaldi verlängert eine Flanke mit dem Kopf zu Steinkötter, der am zweiten Pfosten komplett blank steht und den Ball mit viel Wucht aufs Tor kämpft. Raedler pariert überragend und lenkt den Ball über die Latte.

87. Min

15:47

Adriano Grimaldi

Tooor für 1. FC Saarbrücken, 1:3 durch Adriano Grimaldi

Jetzt ist er drin! Die Gastgeber bleiben dran und bringen eine Flanke von links in den Strafraum zu Steinkötter. Der legt mit der Brust ab zu Grimaldi, der den Ball links im Strafraum vorbei an Raeder im kurzen Eck versenkt. Geht hier noch was?

84. Min

15:45

Der muss drin sein! Neudecker bringt eine Ecke von links auf den Elfmeterpunkt. Der Ball fällt auf den Fuß von Steinkötter, der zwei Meter vor dem Tor komplett frei steht und den Ball rechts am Pfosten vorbei schießt. Ein Kunststück, den nicht im Tor unterzubringen.

82. Min

15:43

MSV-Coach Ziegner bringt für die Schlussminuten zwei frische Leute und wechselt unter anderem Torschütze Bitter aus.

81. Min

15:42

Rolf Feltscher

Einwechslung bei MSV Duisburg: Rolf Feltscher

81. Min

15:42

Marlon Frey

Auswechslung bei MSV Duisburg: Marlon Frey

81. Min

15:42

Jonas Michelbrink

Einwechslung bei MSV Duisburg: Jonas Michelbrink

81. Min

15:42

Joshua Bitter

Auswechslung bei MSV Duisburg: Joshua Bitter

79. Min

15:39

Gute Chance für die Gastgeber! Jänicke bringt einen Freistoß links in den Strafraum. Da lauert der eingewechselte Grimaldi, der den Ball per Flugkopfball knapp neben dem linken Pfosten platziert.

76. Min

15:36

Ein deutliches Signal von Trainer Ziehl: Für Verteidiger Boeder kommt Stürmer Steinkötter in die Partie.

75. Min

15:35

Justin Steinkötter

Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Justin Steinkötter

75. Min

15:35

Lukas Boeder

Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Lukas Boeder

74. Min

15:34

Duisburg versteckt sich nicht und führt nicht unverdient mit 3:0. Kommt der 1. FC Saarbrücken nochmal zurück ins Spiel oder war das die Vorentscheidung?

72. Min

15:32

Joshua Bitter

Tooor für MSV Duisburg, 0:3 durch Joshua Bitter

Was für ein kurioses Tor! Bitter hat auf der rechten Seite viel Platz und will eigentlich in die Mitte flanken. Die Flanke wird von Rizzuto mit dem Kopf unglücklich abgefälscht. Der Ball senkt sich am Ende über Batz hinweg ins linke Toreck.

68. Min

15:30

Saarbrücken fordert Elfmeter! Günther-Schmidt wird im Strafraum minimal von Mai angerempelt und geht zu Boden. Schiedsrichter Welz zeigt richtigerweise an, dass es weitergeht.

65. Min

15:27

Phillip König

Gelbe Karte für Phillip König (MSV Duisburg)

Der gerade eingewechselte König schlägt den Ball weg und wird verwarnt.

64. Min

15:26

Der MSV traut sich wieder mehr zu. Stoppelkamp steht links im Strafraum ganz blank und feuert mit viel Dampf aufs Tor. Batz kann zur Seite parieren.

63. Min

15:26

Aziz Bouhaddouz

Einwechslung bei MSV Duisburg: Aziz Bouhaddouz

63. Min

15:26

Benjamin Girth

Auswechslung bei MSV Duisburg: Benjamin Girth

63. Min

15:25

Phillip König

Einwechslung bei MSV Duisburg: Phillip König

63. Min

15:25

Kolja Pusch

Auswechslung bei MSV Duisburg: Kolja Pusch

62. Min

15:24

Mike Frantz

Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Mike Frantz

62. Min

15:23

Dave Gnaase

Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Dave Gnaase

61. Min

15:23

Adriano Grimaldi

Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Adriano Grimaldi

61. Min

15:23

Marvin Cuni

Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Marvin Cuni

60. Min

15:22

Doppelchance für Saarbrücken! Günther-Schmidt bringt eine Flanke von rechts scharf vors Tor auf den Kopf von Cuni. Der Stürmer verpasst nur knapp, doch die Chance ist noch nicht vorbei. Der Ball landet links im Strafraum auf dem Fuß von Rizzuto, der den Ball knapp am Tor vorbeischießt.

58. Min

15:19

Der MSV lauert auf Konter und nimmt immer wieder Tempo über den starken Stoppelkamp über links auf. Der Kapitän dringt in den Strafraum vor und legt den Ball zurück auf die Sechszehnerkante. Es ist jedoch keiner mitgelaufen, sodass die Gastgeber den Konter locker entschärfen können.

55. Min

15:15

Der FC Saarbrücken kommt dem Tor immer näher. Jänicke dringt nach einem Doppelpass rechts in den Strafraum ein und legt den Ball zentral vors Tor zu Neudecker, der komplett frei steht und die Kugel zwei Meter über die Latte hämmert. Da war mehr drin.

53. Min

15:13

Gute Möglichkeit für den FCS! Jänicke chippt eine Ecke von rechts auf den kurzen Pfosten. Cuni wird nicht ausreichend gestört und köpft den Ball nur Zentimeter am rechten Pfosten vorbei. Das war knapp!

50. Min

15:11

Lukas Raeder

Einwechslung bei MSV Duisburg: Lukas Raeder

50. Min

15:11

Vincent Müller

Auswechslung bei MSV Duisburg: Vincent Müller

50. Min

15:10

Müller liegt nach seiner Verletzung in der ersten Hälfte auf dem Boden und deutet an, dass es nicht mehr weitergeht. Der Schlussmann hat sich an der linken Schulter verletzt.

49. Min

15:08

Der MSV bekommt eine Ecke von der linken Seite. Stoppelkamp führt kurz aus und bringt den Ball nach einem Doppelpass auf den zweiten Pfosten. Die Kugel geht über Freund und Feind hinweg ins Seitenaus.

46. Min

15:06

Schiedsrichter Tobias Welz pfeift den zweiten Durchgang an. Beide Teams haben nicht gewechselt.

46. Min

15:05

Anpfiff 2. Halbzeit

45. Min

14:56

Halbzeitfazit:
Die Mannschaften verabschieden sich in die Halbzeitpause. Der MSV Duisburg führt mit 2:0 gegen den 1. FC Saarbrücken. Die Gastgeber kamen gut ins Spiel und übernahmen weitestgehend die Spielkontrolle. In der neunten Minuten ging jedoch der MSV Duisburg in Führung, nachdem Jander im Zweikampf Krätschmer davonlief und den Ball ganz cool zur 1:0-Führung über Batz hinweg ins Tor lupfte. Saarbrücken ließ sich durch den Rückstand nicht beeindrucken und blieb weiter am Drücker. Die Duisburger waren jedoch eiskalt und gingen nach einer kurz ausgeführten Ecke durch Girth mit 2:0 in Führung. Saarbrücken muss im zweiten Durchgang eine Schippe drauflegen und insbesondere in der gegnerischen Hälfte zwingender werden, damit hier noch etwas möglich ist.

45. Min

14:50

Ende 1. Halbzeit

45. Min

14:49

Zwei Minuten gibt es oben drauf. Grund ist die Verletzungsunterbrechung von Duisburgs Torhüter Müller.

45. Min

14:49

Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2

45. Min

14:48

Saarbrücken zieht in den Schlussminuten vor der Pause nochmal das Tempo an. Duisburg steht jetzt dicht gestaffelt in der eigenen Hälfte und will die 2:0-Führung mit in die Kabine nehmen.

43. Min

14:46

Dave Gnaase

Gelbe Karte für Dave Gnaase (1. FC Saarbrücken)

Jetzt wird es hektisch auf dem Spielfeld. Nach einem Foul im Mittelfeld von Gnaase kommt es zu einer Rudelbildung, in der sich mehrere Spieler schubsen. Schiedsrichter Welz hat die Situation schnell unter Kontrolle und zeigt Gnaase die nächste Verwarnung.

41. Min

14:44

Niclas Stierlin

Gelbe Karte für Niclas Stierlin (MSV Duisburg)

Stierlin rauscht in Höhe der Mittellinie von hinten in seinen Gegenspieler und sieht die erste Verwarnung der Partie. Es ist seine vierte in der laufenden Saison.

39. Min

14:42

Müller hat offenbar Schmerzen an der linken Schulter und ist nach einer kurzen Behandlungspause zurück zwischen den Pfosten. Der Schlussmann kann offensichtlich weitermachen.

38. Min

14:40

Rabihic wird im linken Halbfeld gefoult und es gibt Freistoß aus etwa 35 Metern, den Jänicke zentral vors Tor bringt. Müller sieht nicht gut aus, kommt aus seinem Kasten und rasselt in seinen eigenen Mitspieler. Der Keeper muss behandelt werden.

36. Min

14:38

Saarbrücken bringt eine Ecke von rechts mit viel Dampf in den Strafraum. Duisburg steht gut und kann auch den achten Eckball der Gastgeber in diesem Spiel souverän verteidigen.

34. Min

14:37

Der MSV kontert nach einem Ballgewinn im Mittelfeldzentrum über Stoppelkamp. Der Kapitän dringt links in den Strafraum ein und visiert das lange Eck an. Sein Versuch geht nur Zentimeter am rechten Pfosten vorbei.

31. Min

14:33

Die Atmosphäre auf den Rängen ist fantastisch. Vor allem der Duisburger Anhang macht nach der 2:0-Führung ordentlich Alarm. Etwa 1200 MSV-Fans sind heute mit ins Saarland gereist.

28. Min

14:31

Jänicke bringt eine Flanke von rechts auf den Elfmeterpunkt. Der Ball gleitet über den Kopf von Cuni hinweg ins Toraus.

25. Min

14:28

Dieses Ergebnis ist ganz bitter für den 1. FC Saarbrücken, der hier die spielbestimmende Mannschaft ist. Der MSV konnte bisher beide Chancen in Tore ummünzen. Wie reagieren die Saarländer auf diesen Rückschlag?

22. Min

14:25

Benjamin Girth

Tooor für MSV Duisburg, 0:2 durch Benjamin Girth

Der MSV ist brutal effizient und erhöht auf 2:0. Die Gäste führen eine Ecke von links kurz aus. Schließlich bringt Stoppelkamp den Ball mit viel Dampf auf den zweiten Pfosten. Dort setzt sich Girth gegen zwei Verteidiger durch und befördert den Ball aus kurzer Distanz unter die Latte ins Tor.

22. Min

14:25

Duisburg kontert auf der linken Seite über Stoppelkamp. Der Spielmacher bringt den Ball stramm vors Tor zu Girth. Der Stürmer wird im letzten Moment gestoppt. Es gibt Ecke.

21. Min

14:23

Der MSV kann in diesen Minuten nur selten für Entlastung sorgen. Es gibt bereits die sechste Ecke für Saarbrücken, die auf dem Kopf von Cuni am kurzen Pfosten landet. Sein Versuch landet zwei Meter über dem Kasten.

18. Min

14:21

Saarbrücken bekommt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld. Rizzuto bringt den Ball zu kurz in den Strafraum, sodass der Versuch ungefährlich bleibt. Da war mehr drin.

15. Min

14:19

Eine Viertelstunde ist gespielt und der Tabellenzweite hat weitestgehend die Spielkontrolle übernommen. Der MSV macht die Räume ganz eng und lauert auf Konter.

12. Min

14:16

Die Saarländer lassen sich nicht vom früheren Rückstand beeindrucken und machen weiter Dampf. Rabihic kommt etwa 20 Meter vor dem Tor frei zum Abschluss und visiert das rechte Eck an. Müller macht sich lang und wehrt den Ball nach links ins Seitenaus ab.

9. Min

14:13

Caspar Jander

Tooor für MSV Duisburg, 0:1 durch Caspar Jander

Was für ein Start für den MSV! Nach einem Einwurf auf rechts gehen die Gastgeber nicht entscheidend dazwischen. Schließlich setzt sich Jander im Zweikampf mit Krätschmer durch und läuft ganz alleine aufs gegnerische Tor zu. Vor Batz bleibt er ganz cool und lupft den Ball über den Keeper hinein zur Führung.

8. Min

14:11

Den ersten Torabschluss hat Saarbrücken! Müller spielt den Ball nach einem Rückpass unglücklich in die Füße von Rizzuto. Der steht links am Strafraum frei und zieht direkt wuchtig ab. Müller kann seinen Fehler gut machen und lenkt den satten Schuss rechts um den Pfosten.

5. Min

14:08

Es ist ein schwungvoller Beginn. Beide Mannschaften gehen aggressiv in die Zweikämpfe und sind hoch motiviert.

2. Min

14:05

Die Gäste machen in den ersten Minuten Dampf und haben viel Ballbesitz. Stoppelkamp nimmt auf der linken Seite Tempo auf und bringt eine Flanke in den Strafraum. Dort ist niemand zur Stelle, sodass Boeder klären kann.

1. Min

14:04

Der Ball rollt. Der MSV Duisburg stößt an in roten Trikots. Saarbrücken ist standesgemäß in Schwarz und Blau unterwegs.

13:59

Die Teams laufen ein. Geht die Erfolgsserie des 1. FC Saarbrücken weiter und verteidigen die Saarländer den zweiten Tabellenplatz? Gleich werden wir es erfahren. Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel.

13:39

Der Schiedsrichter der Partie heute ist Tobias Welz. Seine Assistenten an der Seitenlinie heißen Rafael Foltyn und Tim Waldinger.

13:27

Auf Seiten der Gastgeber ist Torjäger Grimaldi nach überstandener Blessur rechtzeitig wieder fit. „Für einen Joker-Einsatz reicht es auf jeden Fall. Es ist ohnehin nicht wichtig, wer beginnt, sondern nur, dass wir am Ende drei weitere Punkte erreichen“, sagte Grimaldi auf der Vereinshomepage. Weiter fehlen werden die Langzeitverletzten Jacob, Recktenwald, Bauer und Becker.

13:18

Die Zebras müssen dabei neben den Langzeitverletzten Bakir und Gembalies auch auf Ajani verzichten, der wegen einer Knieverletzung ausfällt. Auch Bakalorz steht den Gästen wegen Rückenproblemen nicht zur Verfügung.

13:09

Während die Saarländer als Tabellenzweiter mit 33 Punkten ins Spiel gehen, steht der MSV Duisburg mit derzeit 22 Punkten auf dem elften Tabellenplatz. Trainer Torsten Ziegner fordert bis zum Saisonende „viel mehr Konstanz“ als im letzten Jahr. „Wir gehen guten Mutes und mit viel Selbstvertrauen ins Spiel. Wir werden einen Plan stricken, um erfolgreich zu sein“, so der Chefcoach.

13:05

Der 1. FC Saarbrücken will im ersten Ligaspiel des Jahres 2023 an die Erfolgsserie von vor der Winterpause anknüpfen. In den letzten sechs Ligaspielen holte Saarbrücken starke 16 Zähler. „Es fühlt sich ein bisschen wie ein Saisonstart an. Die Karten werden neu gemischt. Aber das gilt für alle Teams. Wir hatten eine gute Vorbereitung und freuen uns auf die Begegnung“, sagte Trainer Rüdiger Ziehl vor dem Spiel.

13:05

Hallo und herzlich willkommen zum 18. Spieltag der 3. Liga! Am heutigen Samstagmittag trifft der 1. FC Saarbrücken auf den MSV Duisburg. Anpfiff des Spiels im Ludwigspark ist um 14 Uhr.

#Liga #Saarbrücken #Duisburg #LiveTicker #zum #Nachlesen

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shopping Cart