FC Bayern München – Red Bull Salzburg live im Ticker: FCB im einzigen Test der Winterpause gefordert

Es geht darum, auch die Weichen für den übernächsten Freitag zu stellen”, erklärte Trainer Julian Nagelsmann noch am Donnerstag im Trainingslager in Doha.

Das Testspiel zwischen dem FC Bayern München und Red Bull Salzburg soll dem deutschen Rekordmeister eine genaue Standortbestimmung ermöglichen. Immerhin steht den Münchnern am darauffolgenden Freitag das Topspiel gegen RB Leipzig bevor (20:30 Uhr live im Ticker).

Neuzugang Daley Blind soll dabei beim FC Bayern bereits eine Rolle spielen. “Er wird natürlich spielen. Aber er braucht schon noch Zeit, weil nach seiner Aussage die Trainingsintensität ein bisschen höher ist”, so Nagelsmann.

Premier League

Kritik an 20-Minuten-Flug: Klub findet Anreise “ziemlich normal”

UPDATE GESTERN UM 15:59 UHR

Eurosport.de begleitet das Spiel zwischen dem FC Bayern und RB Salzburg ab 18:00 Uhr live im Ticker.

+++ ZUM AKTUALISIEREN KLICKEN +++

ENDE

RB wechselte bis auf Köhn in der Halbzeit die komplette Mannschaft aus und kam direkt per Doppelschlag durch Konaté und Okafor zu einer schnellen 3:1-Führung. Nagelsmann tauschte in der 63. Minute – bis auf Kimmich – ebenfalls die gesamte Elf aus. Und auch die “zweite Mannschaft” der Bayern lieferte direkt ab. Durch Treffer des jungen Ibrahimovic und Coman stellte der Rekordmeister auf 3:3. Der überragende Tel markierte kurz vor Ende dann sogar noch das 4:3, Okafor konterte für RB aber nur 60 Sekunden später und traf zum erneuten Ausgleich für Salzburg. In der Schlusssekunde scheiterte Kabadayi dann mit einem Kopfball aus fünf Metern an Köhns Weltklasse-Parade und verpasste somit den Sieg für den Rekordmeister.

Damit verabschiedet sich Bennett Doering aus dem heutigen Liveticker!

90.+2 Minute: FC Bayern – RB Salzburg 4:4

Nach der vergebenen Chance pfeift Brych dieses spektakuläre Testspiel ab, das mit 4:4 endet.

90.+2 Minute: FC Bayern – RB Salzburg 4:4

Fast der Sieg für den FCB in letzter Sekunde! Nach einer Flanke kommt Kabadayi aus fünf Metern völlig frei zum Kopfball, scheitert aber an der Weltklasse-Reaktion von Köhn!

90. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 4:4

Es werden zwei Minuten nachgespielt.

89. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 4:4

TOOOR für RB Salzburg! Wie gewonnen, so zerronnen: Ein langer Ball findet Okafor, der die Kugel perfekt verarbeitet und aus 13 Metern flach an Schenk vorbei im Tor unterbringt – 4:4. Wahnsinn!

88. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 4:3

TOOOR für den FC Bayern! Da ist es passiert: Nach einem Pass von Coman lässt Tel im Strafraum Solet und Baidoo auf engstem Raum sehenswert aussteigen und trifft anschließend unhaltbar für Köhn ins kurze Eck – 4:3 für den FCB!

84. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 3:3

Wieder bewahrt Köhn mit einer Glanztat gegen Sabitzer Salzburg vor dem Rückstand! In der gleichen Minute hilft Ibrahimovic hinten mit einer Weltklasse-Grätsche aus – super Aktion!

82. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 3:3

Fast das 4:3 für die Hausherren! Sabitzer legt im Strafraum perfekt ab für Tel, der mit seiner flachen Direktabnhame aus kurzer Distanz am stark-parierenden Köhn scheitert!

77. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 3:3

Nach einem furiosen Zwischenspurt der Bayern hat sich das Spiel aktuell etwas beruhigt. Salzburg steht tief und will das 3:3 über die Zeit bringen. Gelingt das?

73. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 3:3

Der Rekordmeister will nun auch noch den vierten Treffer. Kimmich sucht Tel mit einem Freistoß aus dem Mittelfeld, dieser ist aber nicht schnell genug – Köhn ist zur Stelle.

71. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 3:3

TOOOR für den FC Bayern! Nun gelingt auch dem Rekordmeister der Doppelschlag! Tel macht auf der rechten Seite mit großen Schritten ordentlich Raum gut und passt flach in den Strafraum auf Coman, der ansatzlos flach zum 3:3 ins rechte untere Eck trifft!

69. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 2:3

TOOOR für den FC Bayern! Der erst 17-jährige Ibrahimovic drückt dem Spiel binnen Minuten seinen Stempel auf und markiert nach seinem Pfostentreffer nun den 2:3-Anschluss! Ein satter Rechtsschuss aus knappen 19 Metern schlägt neben dem linken Pfosten ein – die Bayern sind wieder dran!

65. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:3

Es wird direkt brennzlich im RB-Strafraum: Coman steckt auf Ibrahimovic durch, der mit links aus schwierigem Winkel abzieht und den linken Außenpfosten trifft!

63. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:3

Nagelsmann vollzieht den großen Wechsel, nur Kimmich bleibt auf dem Feld. Blind kommt zu seinem Debüt für den FCB.

62. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:3

Bei den Bayern ist aktuell etwas die Luft raus. Eine lasche Flanke von Pavard landet in den Armen von Köhn.

59. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:3

Auf Seiten des FCB machen sich nun auch diverse Einwechselspieler bereit. Auch Nagelsmann dürfte gleich nahezu komplett durchwechseln.

56. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:3

Nur eine Minute nach dem Schuss von Kimmich geht Gnabry im Strafraum gegen Gourna-Douath zu Boden, Brych lässt aber weiterspielen.

55. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:3

Die Bayern bemühen sich um die direkte Antwort: Musiala dreht sich im Strafraum um die eigene Achse und legt perfekt für Kimmich auf, der den Ball aus knapp 12 Metern knapp rechts am Tor vorbei schießt!

54. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:3

TOOOR für RB Salzburg! Was ist hier denn los? Den Gästen gelingt der Doppelschlag! Der eingewechselte Okafor behauptete den Ball knapp 20 Meter vor dem Kasten gegen zwei Münchner und knallt das Leder kompromisslos in den oberen linken Torgiebel – was für eine Bude!

50. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:2

TOOOR für RB Salzburg! Nachdem Ulreich einen Schuss von Forson aus knapp 14 Metern noch glänzend zur Ecke abwehrt, zappelt der Ball nach dem Standard im Netz. Der Eckstoß von der linken Seite landet nach einem Kopfball am Querbalken des Bayern-Gehäuses und springt von dort einem weiteren Salzburger vor die Füße – auch diesen Nachschuss kann Ulreich noch parieren. Beim dritten Versuch aus kurzer Distanz ist der Schlussmann dann aber machtlos – Konaté staubt zum 2:1 ab!

49. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:1

Musiala treibt den Ball nach vorne und spielt die Kugel am Strafraum zu Gnabry, der den Pass nicht verarbeiten kann – Abstoß.

47. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:1

Der eingewechselte Forson versucht es aus knapp 22 Metern mit einem Flachschuss, der von Ulreich sicher aufgenommen werden kann. Wie stellt sich Bayern auf das komplett neue Personal des Gegners ein?

46. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:1

Der Ball rollt wieder! RB Salzburg hat bis auf den Torhüter komplett durchgewechselt. Der FCB kommt unverändert aus der Kabine. Julian Nagelsmann hatte vor dem Spiel angekündigt, bis zur ca. 60. Minute in Bestbesetzung zu spielen.

HALBZEIT

Die Bayern dominieren das Spiel komplett, das 1:1 ist also mehr als schmeichelhaft für den österreichischen Meister aus Salzburg. Sané schoss die Münchner mit einem wunderschönen Linksschuss früh in Führung, eine schlechte Raumaufteilung von Pavard und Upamecano ermöglichte RBs Ausgleich durch Koita. Das Tor war zugleich der erste Torschuss der Gäste. Im Anschluss übernahm der Rekordmeister wieder das Zepter – Musiala, Sané und Gnabry verpassten allerdings mehrmals die erneute Führung.

45. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:1

Pause auf dem Bayern Campus! Mit einem 1:1 geht es pünktlich in die Halbzeit.

42. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:1

Der erste Durchgang neigt sich langsam dem Ende entgegen. Die Bayern lassen den Ball weiterhin gut durch die eigenen Reihen laufen, werden in den letzten Minuten aber nicht mehr zwingend gefährlich.

39. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:1

Auf der Gegenseite versucht es Hofer mal mit einem Verzweifelungsschuss aus der Distanz, dieser wird aber abgeblockt.

38. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:1

Musiala dreht sich im Sechzehner elegant um seinen Gegenspieler herum und legt dann für Sané ab, der kurz verzögert und das Leder anschließend aus aussichtsreicher Position weit über den Kasten jagt.

37. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:1

Der aktive Davies schaltet sich immer wieder in die Offensive ein. Diesmal zieht der Kanadier von links in die Mitte und versucht es aus knapp 20 Metern mit dem schwächeren Rechten. Der Schuss kommt aber viel zu lasch und zentral auf den Kasten von Köhn, der mit dem Versuch keine Probleme hat und sicher hält.

34. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:1

Gnabry lässt links im Strafraum seinen Gegenspieler mit einem kurzen und schnellen Antritt hinter sich, findet im Zentrum dann aber keinen passenden Abnehmer.

32. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:1

Nur Momente nach der guten Chance durch Musiala wird Müller in der Spitze mit einem hohen Ball von Upamecano gesucht, doch Köhn hat mitgespielt und ist mit der Brust vor dem Angreifer am Ball.

31. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:1

Wieder verpasst der Rekordmeister das 2:1! Musiala visiert aus halblinker Strafraumposition das lange Eck an, verfehlt dieses mit einem feinen Rechtsschuss aber knapp!

30. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:1

Gute Chance auf die erneute Führung! Gnabry zieht über links zur Grundlinie und passt die Kugel flach in die Mitte, wo Sané aus elf Metern abzieht und das rechte Eck nur knapp verfehlt!

28. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:1

Die Bayern attackieren den Gegner früh in der eigenen Hälfte, bisher kann sich Salzburg aber noch spielerisch aus den Pressing-Situationen befreien.

25. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:1

Sané! Der Linksfuß zieht aus nahezu identischer Position wie beim 1:0 ab, diesmal scheitert er aber mit seinem Schlenzer an Köhn, der zur Ecke abwehrt. Der anschließende Standard von Kimmich bringt keine Gefahr.

23. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:1

Musiala geht am linken Strafraumeck ins Dribbling und lässt den ersten Gegenspieler aussteigen, verliert dann aber die Kugel, als ein zweiter Salzburger zur Hilfe eilt.

19. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:1

Upamecano und Pavard sahen beim Ausgleich nicht gut aus. Die beiden Innenverteidiger standen nicht gut gestaffelt und machten so Koitas Alleingang erst möglich. Da fehlte noch etwas die Abstimmung.

17. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:1

TOOOR für RB Salzburg! Aus dem Nichts fällt der Ausgleich! Der schnelle Koita wird mit einem feinen Schnittstellenpass aus der eigenen Hälfte steil geschickt und behält allein vor Ulreich einen kühlen Kopf: Der Stürmer aus Mali schiebt das Spielgerät flach am Keeper vorbei ins linke Eck – 1:1!

15. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:0

Fazit nach der ersten Viertelstunde: Die Bayern dominieren die Partie und führen verdient mit 1:0. Man merkt Salzburg an, dass sie noch am Anfang der Vorbereitung stehen. Bei den Österreichern läuft nach vorne noch nicht viel zusammen, in der Defensive wirkt es etwas wackelig.

12. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:0

Beinahe das 2:0 für die Münchner! Diesmal legt Sané für Kimmich ab, der aus der zweiten Reihe einfach Mal draufhält! Köhn streckt sich und fischt die Kugel aus dem linken Eck!

9. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 1:0

TOOOR für den FC Bayern! Gravenberch findet Sané rechts im Strafraum, der sich die Kugel auf den Linken legt und mit dem Innenrist wunderschön im oberen linken Eck versenkt. Köhn ist noch leicht dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern.

6. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 0:0

Ein erster schneller und konstruktiver Angriff landet links bei Gnabry, dessen Hereingabe allerdings ins Toraus segelt. Nur Momente später bleibt Gnabry links im Sechzehner dann mit einem Dribbling an Pavlovic hängen.

5. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 0:0

Die Bayern versuchen es über die rechte Seite mit Stanisic und Sané, Letzterer bleibt allerdings im Mittelfeld an der Seitenauslinie an einem Gegenspieler hängen.

3. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 0:0

Noch ist nicht viel passiert. Beide Teams tasten sich ab. Ein langer Ball auf Müller kam vor wenigen Momenten nicht an.

1. Minute: FC Bayern – RB Salzburg 0:0

Die Bayern tragen Rot, während die Österreicher komplett in Weiß ins Spiel gehen. Die Gäste stoßen an, der Ball rollt!

Info: Gleich gehts los!

Die Teams stehen in den Katakomben bereit. In Kürze rollt der Ball.

Info: Aufstellungen

Noch knapp zehn Minuten bis zum Anpfiff. Zeit für einen Blick auf die Formationen!

RB Salzburg: Köhn – van der Brempt, Onguené, Bernardo, Pavlovic – Seiwald, Hofer, Sucic, Kameri – Sesko, Koita

FC Bayern: Ulreich – Stanisic, Pavard, Upamecano, Davies – Kimmich, Gravenberch, Sané, Müller, Musiala – Gnabry

Info: Personalsituation

Neben den zur Reha in München verbliebenen Sadio Mané, Manuel Neuer, Lucas Hernández und Bouna Sarr sowie dem nach einer Covid-Infektion noch nicht einsatzfähigen Noussair Mazraoui wird auch Mathijs de Ligt für den Härtetest aufgrund einer leichteren Sprunggelenksverletzung ausfallen. Der jüngste Neuzugang Daley Blind (32 / kam ablösefrei von Ajax Amsterdam) feiert dafür heute wahrscheinlich sein Debüt. Auch auf der Gegenseite geht das Verletzungspech ebenso um: Gleich acht Akteure fehlen den Salzburgern am heutigen Tage.

Info: WM-Fahrer und Neuer-Verletzung

Die Winter- bzw. WM-Pause gestaltete sich für den FCB vergleichsweise schwierig. Mit insgesamt 17 WM-Fahrern stellten die Münchner die meisten Spieler weltweit für die WM ab, dementsprechend kamen die Akteure erst nach und nach wieder zurück. Hinzu kam die Verletzung von Manuel Neuer während eines Winterurlaubes – der Keeper fehlt aufgrund eines Beinbruches bis auf weiteres. Ein neuer Keeper soll noch kommen, um die Lage zu entspannen.

Info: Letzte Vergleiche

Es ist das bereits fünfte Aufeinandertreffen der beiden Vereine binnen knapp zwei Jahren. Vier Duelle fanden in der Champions League statt – die Bayern gewannen drei Partien, einmal gab es ein Remis.

Info: Jaissles Sicht

Während sich die Bayern in den letzten Zügen der Vorbereitung befinden, hat der Gegner aus Salzburg noch Zeit bis Anfang Februar, ehe das erste Pflichtspiel im nationalen Pokal gegen Sturm Graz ansteht. „Für uns ist es das allererste Match in der Vorbereitung. Die Bayern sind da bereits deutlich weiter, sie haben ja nur eine Woche später schon ihr erstes Pflichtspiel. Das bedeutet für uns eine große Challenge gegen einen hochwertigen Gegner, auf die wir uns aber dennoch freuen“, so Salzburg-Coach und Ex-Bundesligaspieler Matthias Jaissle (31 Spiele für TSG Hoffenheim).

Info: Nagelsmanns Sicht

FCB-Coach Julian Nagelsmann zog zuletzt ein positives Fazit im Rahmen der Saisonvorbereitung: „Die Stimmung ist gut in der Truppe, ich bin sehr zufrieden.“ Ferner weiß der 35-jährige den Stellenwert des heutigen Tests einzuschätzen: „Es ist ein wichtiges Spiel, wir haben nur ein Testspiel. Es geht darum, die Weichen für den Bundesligastart zu stellen. Dann geht es gegen einen Top-Konkurrenten. Wie planen 60/30 zu spielen, es werden nicht alle die gleiche Spielzeit bekommen, da wir nur ein Testspiel haben. Aber wir müssen sehen, was körperlich geht. Wir nehmen es nahezu als vollwertiges Spiel für diejenigen, die aktuell die Nase vorne haben“, so Nagelsmann.

Info: Erster und letzter Test für den FCB

Es ist der erste und zugleich letzte Test des Rekordmeisters vor der Wiederaufnahme des Ligabetriebes am kommenden Freitag gegen RB Leipzig. Nach dem siebentägigen Trainingslager in Doha geht es für den FCB gegen den österreichischen Meister und aktuellen Tabellenführer RB Salzburg. Gespielt wird in der bayrischen Landeshauptstadt auf dem Campus des FC Bayern, Anpfiff ist um 18:00 Uhr.

INFO – Herzlich willkommen

Hallo und herzlich willkommen zum Testspiel zwischen dem FC Bayern München und Red Bull Salzburg. Für den deutschen Rekordmeister geht es am Freitagabend in allererster Linie darum, sich bestmöglich auf den Bundesliga-Restart gegen RB Leipzig am 20. Januar einzustellen. Dabei soll auch Neuzugang Daley Blind eine Rolle spielen. Anpfiff ist um 18:00 Uhr am FC Bayern Campus in München. Bennett Döring begleitet das Spiel für Euch live an den Tasten – viel Spaß!

Das könnte Dich auch interessieren: Erneuter Retter der Nation? Der Völler-Countdown beim DFB läuft

Blind verrät: “Van Gaal und ten Hag haben mir geschrieben”

Bundesliga

Salihamidzic gibt Update zu Transfers, Torhütern und Mané-Comeback

UPDATE GESTERN UM 13:39 UHR

Ligue 1

Messi als nächstes Ziel: Saudi-Arabien plant Giga-Angebot

UPDATE GESTERN UM 11:11 UHR

#Bayern #München #Red #Bull #Salzburg #live #Ticker #FCB #einzigen #Test #der #Winterpause #gefordert

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shopping Cart